rückenwind kl

Gemeinsam aktiv für 100 % Erneuerbare Energien

Wir wollen:

100% erneuerbare Energien:
weg von Kohle und Atom, weg von der Einfuhr fossiler Energien, hin zu erneuerbaren Energiequellen

 

Solar gr

eine dezentrale Energieversorgung:
Energieunabhängigkeit mit einer klima- und umweltfreundlichen, dezentralen, bürgernahen und intelligenten Energiewende
Wir unterstützen Leuchtturmprojekte, informieren, motivieren und mobilisieren Mitbürgerinnen und Mitbürger, die verantwortlichen Personen in Politik, Verwaltung und Wirtschaft

Termine:

Mobilität für unsere Stadt am 29.11.2018: eine Veranstaltung gemeinsam mit der Stadt Backnang und der Stiftung Klimaschutz und Energie Baden-Württemberg der ENBW im Technikforum Backnang

Wir sind immer mehr unterwegs, Straßen und auch der ÖPNV kommen immer öfter an ihre Kapazitätsgrenzen. Aber ein fortwährender Ausbau der Mobilitätsinfrastruktur wird nicht die Lösung sein, denn unsere Städte sind gewachsen und wurden nicht am Reißbrett geplant.
Wie bekommen wir den Bestand von Gebäuden und Infrastruktur in Einklang mit den Mobilitätsbedürfnissen von Bürgern, Industrie und Handwerk und den Verkehrsflüssen zwischen der Stadt und dem Umland? Welche Lösungen sind sinnvoll und auch realistisch?

Auf dem Podium diskutieren:

  • Martin Randelhoff, Herausgeber und Gründer von Zukunft Mobilität
  • Thomas Kiwitt, Leitender Technischer Direktor, Verband Region Stuttgart
  • Armin Müller, Mitglied der Geschäftsführung, Emm! solutions GmbH
  • Christoph Ulusoy, Leiter digitale Elektromobilitätsprodukte, EnBW Energie Baden- Württemberg AG

Weitere Informationen

Kohle:  Schmutzige Geschäfte - nicht mit meinem Geld am 08.02.2019 ab 19:30 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus Beutelsbach
Weitere Informationen